Innovation Trends Reports: „Always-On Transparency“ veröffentlicht

Dienstag 09 Februar, 2016
Innovation

Die Social Impact Practice von Weber Shandwick, ein globales Team an der Schnittstelle von sozialer Verantwortung, Nachhaltigkeit und gesellschaftlichem Wandel, untersucht die wichtigsten Makro-Trends, die die Zukunft sozialen Engagements formen.

Im Rahmen der fünfteiligen Innovation Trends Report-Serie ist nun der zweite Teil „Always-On Transparency“ erschienen. Er untersucht, welche Rolle der Transparenz zukommt beim Aufbau von Vertrauen und Glaubwürdigkeit sowie dem Betreiben von gemeinnützige Organisationen, Stiftungen und Regierungsstellen durch Unternehmen.

Der Report untersucht die heutigen Erwartungen der Menschen – als Verbraucher und als Fürsprecher – an  ein hohes Maß an Transparenz. Neben tiefen Einblicken bietet der Report einen Fahrplan, wie Unternehmen einzigartige Kommunikationsstrategien entwerfen können, die sich vom Standard abheben und so in ein neues Zeitalter der Transparenz führen.

Die Innovation Trends Report-Serie wurde ins Leben gerufen, um in einer lösungsorientierten Wirtschaft Aufmerksamkeit zu schaffen und den Dialog zu fördern  – mit multidisziplinären und kooperativen Ansätzen von Unternehmen, Stiftungen, NGOs und Regierungen, die komplexe soziale Probleme zu lösen haben. Auch die zukünftigen Veröffentlichungen in dieser Serie werden erforschen, wie sich Menschen, Unternehmen und andere Organisationen miteinander verknüpfen, um gemeinsam einen positiven Wandel zu bewirken.

Den „Always-On Transparency“ Report erhalten Sie kostenlos über das unten stehende Formular.

Mehr Informationen über die Arbeit des Social Impact Teams von Weber Shandwick gibt es hier.

Innovation Trends Report Series:

1 Networked Smart Cities: Wie bringen wir Innovationen hervor und setzen neue Maßstäbe, um sicherzustellen, dass Städte eine positive, lebendige, gerechte, nachhaltige und lebenswerte Umgebung für ihre Bewohner bieten?


 

 2Always On Transparency: Wie wichtig ist es, dass zukunftsorientierte Organisationen kontinuierlich ihre Misserfolge, Lektionen und Insider-Perspektiven offenlegen? Download siehe unten.


 

 3Purpose-Driven Data: Wie erhalten wir bessere Datenanalysen und Insights, die uns über Lösungen und Fortschritte bei gesellschaftsrelevanten Projekten informieren?


 

 4Conscious Crowdsourcing: Wie nutzen Organisationen virtuelle Netzwerke und das Know-how derjenigen, die am besten bei der Lösung bestimmter Herausforderungen helfen können?


 

 5Inclusive Global Economies: Wie können wir die Folgen des Ungleichgewichts zwischen Arm und Reich überwinden und Zugang zu Gesundheit, Bildung und Chancengleichheit für alle gewährleisten?


 

Laden Sie sich den vollständigen Report herunter: