Jan Dirk Kemming

Chief Creative Officer Europe

Jan Dirk Kemming ist Chief Creative Officer Europe von Weber Shandwick.

In seiner Rolle ist er verantwortlich für die Entwicklung kreativer Leitlinien und unterstützt zudem im internationalen Kundengeschäft. Zusätzlich leitet er die Kreativteams an den deutschen Standorten sowie das Content Creation Center.

In seiner europäischen Rolle ist er verantwortlich für die Entwicklung der kreativen Leitlinien und leistet in Form von Trainings für alle kontinentaleuropäischen WS-Offices und Affiliates praktischen Support für Key Clients, Neugeschäfte und Fortbildungen.

Im April 2017 wurde er vom Hessischen Landesministerium zum Professor für die Hochschule Fresenius berufen. In den Fachrichtungen Medienmanagement und Kommunikation wird er, gemeinsam mit seinen Studenten, zukünftig Markenstrategien und Theorien nachgehen.