PRCA kürt Ziad Hasbani zum PR Leader des Jahres

Montag 20 Februar, 2017
Ziad Hasbani

In diesem Monat wurde Ziad Hasbani, CEO Weber Shandwick MENA, bei den PRCA MENA Awards in Dubai zum PR Leader des Jahres gekürt. Zusätzlich dazu gewann das Team von Weber Shandwick MENA die beste Kampagne B2B, mit „Finding Opportunity in Volatility“, entwickelt und geliefert für den Kunden DGCX.

Ziad wurde für seine Führung und überragende Mitarbeit in der Agentur gewürdigt. Tobenden Applaus gab es auch für seinen „People First“ Ansatz, bei dem er sich für das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter einsetzt.

Mit einer internationalen Jury von Unternehmensseite und Agentur PR Professionals strebt dieses neue Award-Programm an, die effektivsten und kreativsten Public Affairs Kampagnen des Jahres, sowohl von Individuen als auch von Teams innerhalb der MENA Region, zu ehren.

Im November wurde Weber Shandwick MENA bereits von der Middle East Public Relations Association (MEPRA) zur Agency of the Year 2016 ernannt.