Weber Shandwick und KOMPAS Kommunikation schließen Partnerschaft

Donnerstag 16 März, 2017

London – Weber Shandwick, eine der weltweit führenden Kommunikationsagenturen hat eine Affiliate-Partnerschaft mit der dänischen PR Agentur KOMPAS Kommunikation angekündigt.

Die Partnerschaft ermöglicht Weber Shandwick und KOMPAS Kommunikation sowohl nationalen, als auch internationalen Unternehmen ein breites Spektrum an strategischer Kommunikationsberatung anzubieten. Dies beinhaltet auch Influencer Involvement, sowie Digital und Social Media Expertise.

Mit einem Netzwerk von Büros in 81 Ländern versorgt Weber Shandwick und die Affiliates Marken und Unternehmen mit einem wahrlich globalen Angebot.

Colin Byrne, CEO Weber Shandwick EMEA, heißt die neue Zusammenarbeit sehr willkommen: „Dänemark ist ein Schlüsselmarkt in einem aufregenden und kreativen, europäischen Unternehmens- und Kommunikationsumfeld. Zum Start des noch jungen Jahres 2017 gibt uns diese wichtige Entwicklung eine sogar noch stärkere Präsenz in Skandinavien.“

2004 gegründet, ist KOMPAS Kommunikation eine vielseitige Agentur, die mehrere Kommunikationsbereiche abdeckt. Die Agentur hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz in der Entwicklung von kreativen Kampagnen für Kunden aus allen Bereichen, die auf Daten und Analysen basieren. Ihren Sitz hat die Agentur im Herzen Kopenhagens.

Thomas Hartvig, Gründungspartner und Director bei KOMPAS Kommunikation, sagt: „Wir haben einen starken und wachsenden Kundenstamm hier in Dänemark. Mithilfe von Weber Shandwick und ihrem internationalen Netzwerk sind wir nun in der Lage diesen Kunden einen wesentlich breiteren Service anzubieten. Die Partnerschaft ist eine tolle Möglichkeit und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“