Weber Shandwick zur europäischen Agentur für Philips TV ernannt

Dienstag 10 Januar, 2017

Amsterdam/München – TP Vision ernennt Weber Shandwick zu ihrer Agentur für Lifestyle-PR und Social Media in Europa für ihre Lizenzmarke Philips TV. Die globale Kommunikationsagentur wird sich auf die Positionierung von Philips TV als europäische Marke für Premiumdesign und Lifestyle fokussieren und ganzjährige Aktivitäten wie integrierte Kampagnen, Medienarbeit, Social Media, Content-Erstellung und Veranstaltungen wie die IFA und das jährliche Launch-Event von Philips TV begleiten. Der Etat wird von Weber Shandwick in den Niederlanden unter Leitung von Chief Client Officer Hafida Abahai verantwortet. 

Adrian Gonzalez-Ibbitson, International PR Manager TP Vision, freut sich darauf, gemeinsam mit Weber Shandwick neue Wege für Philips TV zu beschreiten: „Bisher wurde sowohl die Marke Philips TV als auch die dazugehörigen Produkte immer hinsichtlich ihrer Funktionalität betrachtet. Wir wollen unseren Fokus nun jedoch verstärkt auf das Lifestyle-Angebot richten, das unsere Marke so einzigartig macht: europäisches Premiumdesign und Ambilight-Technologie. Weber Shandwick mit seiner kreativen und integrierten Arbeitsweise, seinem europäischen Netzwerk mit zentralem Hub, und seinen preisgekrönten Arbeiten ist für uns der beste Partner. Das Unternehmen blickt mit Vorfreude auf die künftige Zusammenarbeit.“

Alle Maßnahmen von Weber Shandwick Deutschland für Philips TV werden vom Münchener Agenturstandort aus geleitet und koordiniert. Verantwortlich für die Belange ist Account Director Alexander Siegmund.