Corporate Responsibility

Corporate Responsibility

Die Öffentlichkeit bewertet Produkte und Dienstleistungen längst nicht mehr nur nach Qualität und Preis.

Vielmehr gewinnt die gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens im Wettbewerb zunehmend an Bedeutung. Untersuchungen wie die Safeguarding Reputation™-Studie von Weber Shandwick belegen diesen hohen Einfluss der Corporate Responsibility (CR) auf die Reputation eines Unternehmens.

Die gesellschaftliche Verantwortung schließt Ökologie, Ökonomie und das Verhalten gegenüber den eigenen Mitarbeitern, Zulieferern und Partnerunternehmen ein. CR betrifft automatisch alle Wertschöpfungsbereiche eines Unternehmens und trägt immer mehr zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit eines Unternehmens insgesamt bei.
Dabei verliert CR nicht dadurch an Glaubwürdigkeit, dass sie einen Beitrag für die Performance eines Unternehmens leistet, sondern durch eine unaufrichtige Umsetzung und mangelhafte Kommunikation gegenüber den internen und externen Stakeholdern.

Unsere CR-Berater sind als Spezialisten ein Teil unseres nationalen Corporate Communications-Teams, das im CR-Bereich in das globale Social Impact Team eingebettet ist. Der Fokus liegt auf der Entwicklung und Steuerung von CR-Kommunikationsplattformen sowie Social Engagement Kampagnen für Unternehmen.