Firebell

firebell

Als einzigartiger Social Media Krisensimulator imitiert firebell im Rahmen einer authentischen Echtzeit-Erfahrung einen “virtuellen Angriff“ auf Facebook, Twitter, YouTube und anderen einflussreichen Social Media Kanälen. 

In einer sicheren Offline-Umgebung vermittelt die firebell-Simulation Ihrem Team wertvolle Erfahrungen eines Social Media Krisentrainings. Im Zeitalter von Realtime-Informationen und globalen digitalen Netzwerken sind Marken, Unternehmen und Institutionen stärker als je zuvor dem Risiko “viraler“ Angriffe aus unerwarteter Richtung ausgesetzt. In diesem Kommunikationsumfeld sind die traditionellen Methoden der Krisenvorbereitung einfach nicht mehr ausreichend. Eine Weiterentwicklung ist unbedingt geboten.

firebell

Wie funktioniert firebell?

In Absprache mit dem Kunden entwickelt Weber Shandwick eine potentielle, gefährliche Krise für das Unternehmen, die aus dem Social Media Raum heraus entsteht oder verstärkt wird. Die Social Media Präsenzen des Unternehmens werden so detailliert nachgebildet, dass sie real wirken. Firebell bildet sowohl die Social Media Landschaft nach, in der das Szenario stattfinden soll, als auch die Protagonisten, die die Kundenreputation gefährden. Es wird ein Zeitablauf konstruiert, der mit jeder Interaktion neue Wendungen und Anforderungen enthält. Das Szenario findet in Echtzeit statt und führt den Kunden durch eine Feuerprobe.

Ihre Vorteile

firebell…

  • ermöglicht einen realistischen Social Media Krisendialog mit sorgfältig ausgewählten Stakeholdern.
  • simuliert den Stress einer realen Krisensituation.
  • benutzt wirklichkeitsnahe und funktionierende Offline-Versionen der Social Media Präsenzen von Unternehmen oder Dritten.
  • bereitet Teams darauf vor, auf Grundlage der Simulationserfahrungen Social Media Krisenpläne zu entwickeln.

Wenn Sie alle Informationen auf einen Blick wünschen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus, um zum Download zu gelangen.