Firebell

firebell

Als einzigartiger Social Media Krisensimulator imitiert Firebell im Rahmen einer authentischen Echtzeit-Erfahrung einen “virtuellen Angriff“ auf Facebook, Twitter, YouTube und anderen einflussreichen Social-Media-Kanälen. In einer sicheren Offline-Umgebung vermittelt die Firebell-Simulation Ihrem Team wertvolle Erfahrungen eines Social-Media-Krisentrainings.

Die kommunikativen Herausforderungen werden immer komplexer. Unternehmen sind heute oft nur einen Mausklick von der nächsten Krise entfernt. Durch Social Media werden alte Sender-Empfänger-Strukturen aufgelöst, Diskussionen bekommen in vielen Fällen eine hohe Emotionalität und Inhalte lassen sich rasant über viele Kanäle auch länderübergreifend verbreiten. Hinzu kommen Themen wie Fake News und Cybersecurity, die neue Gefahren für die Reputation bergen.

Firebell

Wie funktioniert Firebell?

In Absprache mit dem Kunden entwickelt Weber Shandwick eine potenzielle, gefährliche Krise für das Unternehmen, die aus dem Social-Media-Raum heraus entsteht oder verstärkt wird. Die Social-Media-Präsenzen des Unternehmens werden detailliert nachgebildet, sodass sie real wirken. Firebell simuliert sowohl die Social-Media-Landschaft nach, in der das Szenario stattfindet, als auch die Protagonisten, die auf das Unternehmen einwirken. Es wird ein Zeitablauf konstruiert, der mit jeder Interaktion neue Wendungen und Anforderungen enthält. Das Szenario findet in Echtzeit statt und führt den Kunden durch eine Feuerprobe.

Ihre Vorteile

Firebell…

  • ermöglicht einen realistischen Social Media Krisendialog mit sorgfältig ausgewählten Stakeholdern.
  • simuliert den Stress einer realen Krisensituation.
  • benutzt wirklichkeitsnahe und funktionierende Offline-Versionen der Social-Media-Präsenzen von Unternehmen oder Dritten.
  • bereitet Teams darauf vor, auf Grundlage der Simulationserfahrungen Social-Media-Krisenpläne zu entwickeln.

Wenn Sie alle Informationen auf einen Blick wünschen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus, um zum kostenlosen Download zu gelangen.








machwasdraus