Connecting Trends: New Humanity

Donnerstag 13 Juni, 2019
New Humanity

Inmitten des kontinuierlichen Wandels in allen wirtschaftlichen Bereichen empfehlen Experten weltweit, unabhängig von Branche und Region, den Schwerpunkt ihrer Arbeit wieder auf greifbarere, menschlich geprägtere Geschäftsgebahren zu legen. 

Weber Shandwicks neuer Bericht „Connecting The Trends: New Humanity“ umfasst die Kernaussage, dass die großen globalen Veränderungen in Technology, Audiences & Healthcare Stakeholder dazu motivieren, den Fokus auf menschgeführte Brand-Experience zu legen. Ob als Mitarbeiter, Verbraucher oder Unternehmensführer – Stakeholder fordern eine New Humanity.

Diese Aussage ist Schlussfolgerung einer von Weber Shandwick durchgeführten Analyse, in der die 24 wichtigsten Kommunikationstrends der letzten zwölf Monate betrachtet und ausgewertet wurden. Weber Shandwick versammelte ein internationales Gremium von internen Experten aus EMEA, APAC, USA und Lateinamerika, um Fachleuten dabei zu helfen, die breiteren Veränderungen der Gesellschaft zu bewältigen und New Humanity für ihre Marken und Communities bereitzustellen.

Durch Ausfüllen des folgenden Formulars erhalten Sie den Link zur vollständigen Studie.