Ilan Schäfer wird CEO für Weber Shandwick Deutschland

Dienstag 08 Oktober, 2019
Ilan Schäfer

Weber Shandwick, eine der weltweit führenden globalen Kommunikations- und Marketingagenturen, gab heute bekannt, dass Ilan Schäfer als neuer CEO ab November die Deutschlandgeschäfte übernehmen wird. Weber Shandwick Deutschland stellt einen der größten und wichtigsten EMEA-Märkte der global agierenden Netzwerkagentur dar. An den vier Standorten in Berlin, Frankfurt, Köln und München betreut das Unternehmen renommierte deutsche und internationale Kunden über eine Vielzahl verschiedener Branchen hinweg.

Ilan Schäfer wird zukünftig für die Vertiefung der innovativen, kreativen und digitalen Strategien der Agentur in Deutschland verantwortlich sein, zudem für unsere Kunden Lösungen liefern und die Zusammenarbeit mit unseren Standorten im EMEA-Raum vertiefen, um dadurch eine optimale Betreuung internationaler Kunden zu gewährleisten. Am 4. November wird Ilan Schäfer seine neue Position bei Weber Shandwick antreten. Er ist EMEA COO Jonas Palmqvist unterstellt.

Derzeit als Geschäftsführer bei VCCP tätig, weist Schäfer mehr als 20 Jahre Erfahrung im Marketing und in der Beratung auf. Er bringt eine ausgefeilte Stärke für die Gestaltung und Leitung integrierter und strategischer Kommunikation in den Bereichen Consumer, Corporate, Finance und Creative mit. Durch seine einschlägige Expertise im Teambuilding und in der Führung von großen Unternehmen will Ilan Schäfer das deutsche Angebot erweitern, den kreativen Ruf der Agentur fördern und langfristig das Wachstum des Unternehmens steigern.

Mehr Informationen entnehmen Sie der offiziellen Pressemitteilung.