Avis Budget Group ernennt Weber Shandwick zu Lead-PR-Agentur EMEA

Dienstag 26 Januar, 2016

BERLIN/ LONDON – Avis, die führende Autovermietung, hat Weber Shandwick auf EMEA-Ebene mit der Öffentlichkeitsarbeit für alle Marken der Avis Budget Group betraut. Die Entscheidung fiel nach einem mehrstufigen Pitch durch Oyster Catchers, die aus zwölf Agenturen in der engeren Wahl schließlich vier zum Pitch einluden.

Die Arbeit wird in der ersten Jahreshälfte 2016 aufgenommen. Weber Shandwick wird eng mit bereits existierenden Agenturen, unter anderem VCCP und The Social Partners, zusammenarbeiten, um integrierte PR- und Marketing-Kampagnen für Marken wie Avis, Budget und Maggiore zu liefern. Damit setzt Avis ihre Pläne um, die Kommunikationsstränge in der Region zu vereinheitlichen.

„Da der Anspruch an kreative und innovative Projekte immer höher wird, freuen wir uns sehr, mit einem vielfach ausgezeichneten Agenturpartner zusammenzuarbeiten. Gemeinsam werden wir unsere Markenversprechen auf frische und mitreißende Weise mit Leben füllen,“ erklärt Darren Peacock, Director Brand Marketing bei der Avis Budget Group EMEA.

Die Geschäfte werden von Louise Watson, Chair Consumer Marketing EMEA bei Weber Shandwick, geleitet. „Seit 60 Jahren gilt bei Avis das Motto „We try harder“ und das gesamte Netzwerk von Weber Shandwick steht bereit, um dieses Versprechen einzulösen“, so Watson.

Alle Maßnahmen von Weber Shandwick Deutschland für Avis leitet Nalan Demiröz, Associate Director Consumer Marketing, aus dem Standort Köln heraus.