PR und Social Media: Sony Pictures Home Entertainment holt sich Weber Shandwick ins Haus

Montag 21 März, 2016

München – Das Filmproduktionsunternehmen Sony Pictures Home Entertainment (kurz: SPHE) wird seinen PR- und Social-Media-Etat ab April 2016 Weber Shandwick, einer der größten Kommunikationsagenturen der Welt, anvertrauen.

Weber Shandwick wird den Ausbau und die Koordination der Social-Media-Kanäle übernehmen und Sony Pictures Home Entertainment bei sämtlichen PR-Aktivitäten unterstützen. Dabei baut SPHE auf die langjährige Expertise der Agentur mit ihrer Kommunikation im Home Entertainment-Sektor im Bereich Consumer Marketing.

„Wir freuen uns sehr, Sony Pictures Home Entertainment als Kommunikationspartner ab April zu begleiten“, sagt Christiane Schulz, CEO Weber Shandwick Deutschland. „Gerade der digitale Bereich befindet sich in permanentem Wandel. Gemeinsam mit dem Kunden werden wir daher bereits bestehende Kanäle nutzen, aber auch neue Wege gehen.“

Der Münchner Standort ist für alle Maßnahmen und Geschäfte der DACH-Region im Lead. Zudem werden Weber Shandwick Brüssel und Den Haag alle Beneluxstaaten übernehmen und ausbauen.