Tim Sutton wird Chairman von EMEA und Asia Pacific, Baxter Jolly wird CEO Asia Pacific

Montag 20 Juli, 2015

NEW YORK/ BERLIN – Weber Shandwick, eine der weltweit größten Kommunikationsagenturen, gab heute bekannt, dass Tim Sutton neben seiner Tätigkeit als Chairman für die Asia Pacific-Region nun auch Vorsitzender für Weber Shandwick EMEA und die Constituency Management Group (CMG) EMEA wird. Weiterhin wird Baxter Jolly zum Chief Executive Officer für Weber Shandwick APAC. Beide Ernennungen gelten ab September 2015. Sutton und Jolly unterstützen die Agentur bei der überregionalen Zusammenarbeit und dem Ausbau des multinationalen Kundenstamms.

Tim Sutton: Branchen-Expertise in 40 Märkten

Seit 2007 bereits als Chairman der APAC-Region tätig, wird Sutton in seiner neuen Rolle auch Weber Shandwick EMEA und die CMG dabei unterstützen, strategische Entwicklungen und Kollaborationen für ein wachsendes Kundenportfolio zu stärken. Aus London heraus nimmt er für beide Regionen eine beratende Rolle für Digital & Analytics, Mergers & Acquisitions sowie markenübergreifenden Initiativen ein. Sutton wird eng mit Colin Byrne, CEO Weber Shandwick UK und EMEA, anderen EMEA-basierten CMG Führungskräften und Jolly in der APAC-Region zusammenarbeiten. Mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung und erfolgreichen Strategien und Projekten in mehr als 40 Märkten gehört Sutton zu den renommiertesten PR-Profis weltweit. PRWeek kürte ihn kürzlich zum “PR Agency Head of the Year in APAC”.

Baxter Jolly: zweistelliges Wachstum

Jolly, seit über 10 Jahren in der Agentur, war bisher als Vice Chairman Asia Pacific und Managing Director von Weber Shandwick Southeast Asia maßgeblich an der Entwicklung von Best-in-Class Anwendungen und multinationalen Kunden-Services beteiligt. Seine Erfolge sorgten in den letzten fünf Jahren für zweistellige Wachstumsraten und wirtschaftlichen Aufschwung für Kunden in über zehn Märkten. Mit seiner weitreichenden Expertise über diverse Branchen und Märkte hinweg inspiriert er seine Teams und ist als vertrauenswürdiger Berater bei Kunden anerkannt.

Weber Shandwick verzeichnet in den letzten Jahren einen kontinuierlichen Wachstum und zahlreiche regionale Auszeichnungen in Asia Pacific. Seit 2009 ist das Geschäft um das Dreifache gewachsen und erstreckt sich inzwischen auf über zehn Märkte. Die Agentur hält aktuell alle großen APAC Regional Network Awards: „2014 Asia Pacific Consultancy of the Year” von The Holmes Report, “2014 Regional Network of the Year” von PublicAffairsAsia, “2015 Asia Pacific Network of the Year” von der PRWeek und “2015 Asia Pacific PR Agency of the Year” bei den Mumbrella Awards.