Weber Shandwick auf Wachstumskurs

Donnerstag 05 Februar, 2015

Berlin, 5. Februar 2015 – Weber Shandwick erweitert mit drei Neuzugängen sein Kompetenzspektrum um Digital-, Werbe- und Verlags-Know-how. Nachdem seit November 2014 Melanie Katschinski als Associate Director die Münchener Consumer Practice verstärkt, starten nun Martina Riedel und Martin Malewski als Senior Digital Consultants im Kölner Standort.

Katschinski war bis vergangenen Sommer Head of Consumer Marketing bei Ogilvy, wo sie unter anderem für Kunden wie Motorola arbeitete. Riedel verantwortete als Digital Marketing Manager beim Taschen Verlag das globale Online Marketing. Malewski, ehemals Senior Projektmanager bei Grey Worldwide, betreute unter anderem Kunden wie SEAT und HSBC. Mit ihren Expertisen erweitern die drei Neuzugänge das Beratungsangebot von Weber Shandwick um wichtige Kommunikationsdisziplinen in der Kundenberatung.

„Unsere Kunden interessiert nicht, wo klassische PR aufhört und digitale Werbung anfängt. Sie wollen einen Partner, der ihnen die besten Lösungen für ihre kommunikativen Herausforderungen bietet“, kommentiert Christiane Schulz, CEO von Weber Shandwick Deutschland, den Agenturzuwachs. „Die neuen Kollegen sind eine super Ergänzung, wenn es darum geht, unsere Kunden auf ihrem Weg durch die digitale Transformation zu begleiten.“

Wachstumskurs