Weber Shandwick bei den EMEA SABRE Awards 2016 ausgezeichnet

Mittwoch 01 Juni, 2016

London / Berlin – Weber Shandwick, eins der weltweit größten Kommunikations- und Engagement-Unternehmen, wurde letzte Woche in Berlin bei den 2016 EMEA SABRE Awards von The Holmes Report  zur EMEA Digital Consultancy of the Year ernannt. Weiterhin erhielt Weber Shandwick Deutschland gemeinsam mit dem Kundenpartner Nestlé Purina Petcare für die Kampagne „Folgt Felix” Gold in der Kategorie Digital sowie den begehrten Platin SABRE Award für Best in Show.

Kunden und ihre Beraterteams von Weber Shandwick und Prime erhielten insgesamt 5 Goldtrophäen und zwei In2 SABRE Awards. Sie teilen sich in den folgenden Kategorien auf:

Kategorie: Digital
Follow Felix, Nestlé Purina Petcare

Kategorie: Mediterranean
Save the Squirrel, Nestlé – Nescafé

Kategorie: Marketing to Men
Don’t Drink and Dive, Trygg-Hansa

Kategorie: Real Estate and Construction
The House of Clicks, Hemnet

Kategorie: Illustrations and Photography
Washed Away, Action Aid

Kategorie: Digital Video
Don’t Drink and Dive, Trygg-Hansa

Aus geografischer Sicht wurde Weber Shandwick als Iberian Consultancy of the Year ausgezeichnet und Prime als beste Nordic Consultancy of the Year.

“Ich bin sehr stolz auf diese Errungenschaften. Wie immer gilt unser Dank unseren Kunden und Beraterteams, die jeden Tag neue bahnbrechende Kampagnen und Initiativen liefern wie die, mit denen wir bei den EMEA SABREs ausgezeichnet wurden“, so Colin Byrne, CEO UK & EMEA, Weber Shandwick.

Christiane Schulz, CEO von Weber Shandwick Deutschland, kann sich dabei nur anschließen: „Es ist ein tolles Gefühl mit einem innovativen, kreativen Projekt wie „Folgt Felix“ solch eine Anerkennung zu erhalten. Das gibt uns Mut und Kraft auch weiterhin bisher bestehende Grenzen aufzuweichen und zu brechen, um tolle neue Projekte für unsere Kundenpartner zu entwickeln.“