Weber Shandwick gewinnt Pitch um ASUS

Donnerstag 18 April, 2013

Berlin, 18. April 2013 – Weber Shandwick hat sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren den Kommunikationsetat von ASUS gesichert. Seit dem 1. April verantwortet die Agentur die komplette PR und Social Media des Technologiekonzerns. ASUS baut dabei auf die langjährige Expertise der Agentur im Bereich Consumer Marketing und Technologiekommunikation.

asus-logoIm Zuge der Neuausrichtung von ASUS als Premiummarke ist Weber Shandwick neu an Bord und hat neben der klassischen Medienarbeit und Produkt-PR die Aufgabe, die Kommunikation in digitalen Kanälen weiter auszubauen. Letztere umfasst sowohl Blogger Relations als auch den Auftritt der Marke in sozialen Netzwerken und Content Creation.

„Weber Shandwick hat mit seinem stark Engagement-getriebenen Ansatz und seinem Verständnis für unsere Marke genau den richtigen Ton getroffen. Zudem hat uns das engagierte Beraterteam mit jahrelanger CE- und IT-Erfahrung überzeugt. Nun freuen wir auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, sagt Holger Schmidt, PR Manager bei ASUS in Deutschland.

Das Know-how des Consumer Marketing und Technology Teams bei Weber Shandwick beruht unter anderem auf der Zusammenarbeit mit Kunden wie Samsung, Microsoft, Hewlett Packard und Deutsche Telekom. ASUS rangiert weltweit auf Platz drei unter den Herstellern der meistverkauften Consumer Notebooks und ist eines der führenden Unternehmen im digitalen Zeitalter.