Weber Shandwick und hy! summit beschließen Partnerschaft

Montag 24 Februar, 2014

Berlin, 24. Februar 2014 – Weber Shandwick unterstützt hy! bei ihrer Mission, die digitale Transformation der europäischen Wirtschaft voranzutreiben. Dazu wird Weber Shandwick mit seinem Produkt GoLive direkt von der Berliner Netzwerkveranstaltung hy! summit am 20. März 2014 berichten. Hier treffen die Top 100 europäischen Start-ups auf Konzernentscheider und tauschen sich über Innovationen in den Bereichen von Big Data über E-Health bis hin zu Wearable Technology aus.

Mit der GoLive-Videoproduktion werden Weber Shandwick und hy! ausgewählte Inhalte des exklusiven Summits über die sozialen Kanäle in einer originellen Live-Berichterstattung kommunizieren und so allen Interessierten, die nicht vor Ort sind, ein interaktives Programm anbieten.

„Uns freut, dass wir mit Weber Shandwick einen Partner gefunden haben, für den Innovation ebenfalls ein wichtiges Thema ist und bei dem sich das auch in seinen Produkten widerspiegelt, wie zum Beispiel bei GoLive. Ausschlaggebend für die Partnerschaft war zudem, dass uns das Netzwerk bei der weiteren Internationalisierung von hy! unterstützt“, so Aydogan Ali Schosswald, Gründer und CEO von hy!.

„Uns reizt besonders das Zusammenspiel von Unternehmen aus der Old- und New Economy, das während des Summits erzeugt wird. hy! zielt darauf ab, die europäische Industrie im digitalen Zeitalter zu unterstützen und sie wettbewerbsfähig zu halten. Das finden wir absolut erstrebenswert und wollen dieses Engagement mit unserer Partnerschaft so gut wie möglich unterstützen“, so Christiane Schulz, Geschäftsführerin von Weber Shandwick Deutschland.

 

Medienkontakt Weber Shandwick

Susann Kobs
Schönhauser Allee 37, Geb. 11
10435 Berlin
+49 30 20351 217
skobs@webershandwick.com

 

Medienkontakt hy!
hyvent Gmbh
Özlem Buran
Axel-Springer Straße 65
10888 Berlin
+49 1577 344 39 08
oezlem@hy.co