Spike Asia: Weber Shandwick erkundet, wie China die globale Kommunikation transformiert

Montag 04 September, 2017
spikes-asia

Lydia Lee von Weber Shandwick wird dieses Jahr auf dem Festival of Creativity von Spike Asia dabei sein. Das Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms von Ascential Events und richtet auch Cannes Lions, eurobest und Dubai Lynx aus.

Der Vortrag, „Eastern Promises – Wie China die globale Kommunikation transformiert“ ist Teil der Marktfokus-Serie und für den ersten Tag des Festivals angesetzt. Hier wird Lydia Lee Chinas Weg zum fortschrittlichsten (und profitabelsten) E-Commerce und Sozialmarkts der Welt erklären und Trends definieren, die dieses Wachstum fördern. Auch der Wechsel Chinas vom Stereotyp des „Me-too“-Marktes zur globalen Kommunikationsinnovation ist Teil des Vortrags.

Die vor kurzem von Campgain Asia als eine von „40 Women To Watch“ benannte Lydia Lee ist Chief Strategist & Executive Vice President von Weber Shandwick China und Head of Technology von Weber Shandwick Asia Pacific. Im Jahr 2015 wurde sie zudem zu einer von HotTopics „100 einflussreichsten Tech Agency PR Executives der Welt“ gewählt.

Das Festival of Creativity von Spike Asia findet von 27.-29. September statt. Mehr Informationen über das Festival finden Sie hier.