United Minds – Einblicke in eine Strategieberatung für Wandel

Dienstag 06 November, 2018
United Minds

Unsere Schwesteragentur United Minds berät Unternehmen bei der Gestaltung und Umsetzung von Wandel. Dabei hilft sie zum Beispiel, die Potenziale für Transformation zu entdecken und auf diese Weise Change-Prozesse anzustoßen. In einer sich schnell verändernden Welt kann nur derjenige bestehen, wer den Kontext des Wandels versteht. United Minds bewährt sich durch die präzise Analyse ebendieser Kontexte. Zusammen mit Experten von Weber Shandwick fand am 30. Oktober ein dreigliedriger Webinar-Tag statt, der die Potenziale von United Minds präsentierte. Eine Zusammenfassung:

Von Big Data zu Thick Data – Von Informationen zu Impact

Seminar 3_HGweißViel wurde in den letzten Jahren über Big Data geredet. Die Legende der überall herumliegenden Datenschätze geisterte durch Unternehmen. Sie müssten nur gehoben werden, hieß es. Doch vielerorts hat sich diese Hoffnung nicht erfüllt – selbst bei hohen Investitionen. Viele Daten zu haben, ist oft nicht gleichbedeutend damit, über nützliche Informationen zu verfügen. Erfolgreich ist nur, wer in der Lage ist den Kontext zu erkennen, wie Daten zielgerichtet erhoben oder angewendet werden, um Mehrwert für Kunden zu schaffen, oder um das eigene Unternehmen gegenüber dem Wettbewerb zu differenzieren. United Minds verfügt über Spezialisten, die sich genau mit solchen Fragestellungen beschäftigen und Daten in den richtigen Kontext bringen. Im Vortrag “Von Big Data zu Thick Data – Von Informationen zu Impact” haben wir anhand konkreter Beispiele demonstriert, wie dies gelingen kann.

(N)Ethnographische Konsumentenforschung – das Leben verstehen!

Seminar-2Das Leben von Konsumenten ist im permanenten Wandel und von großer Komplexität geprägt. Fertige Segmentierungen und Typologien stoßen sehr oft an ihre Grenzen. Die Konsumenten agieren jenseits von Standardrastern und sind mit traditionellen Forschungsmethoden kaum zu erfassen. In diesem Kontext hat sich das qualitative Forschungsspektrum massiv entwickelt und schuf neue Möglichkeiten, Konsumenten, Mitarbeiter oder Wähler nicht nur zu beobachten und zu vermessen, sondern sie auch in ihren Lebensumständen und Kontexten tatsächlich zu verstehen. Im Vortrag “(N)Ethnographische Konsumentenforschung – das Leben verstehen!” stellten wir zum einen Grundlagen und Beispiele für unterschiedliche Settings und Research Designs wie Ethnographien und Home Studies vor, und gingen zum anderen auch auf spannende neue Methoden wie der Netnographie – einer hypothesengeleiteten Beobachtung von Online-Communities als Grundlage für Insights und Innovationen – ein.

Grow green – Nachhaltigkeit als Geschäftsstrategie

Seminar-1Konsumenten erwarten von Unternehmen, dass sie in Sachen Nachhaltigkeit aktiv sind. Unternehmen verstehen diese Entwicklung immer mehr als Chance denn als Risiko. Klar ist: Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility mögen komplexe Themen sein, doch sie sind in der Realität der Geschäftswelt längst angekommen! Nicht immer treffen Konsumenten aber nachhaltige Kaufentscheidungen, und was genau auf Firmenseite zu tun ist, stellt viele Unternehmen noch vor Herausforderungen. United Minds ist darauf spezialisiert, Einstellung und Verhalten von Konsumenten zu verstehen und diese Erkenntnisse in Geschäftsstrategien umzuwandeln. Mit Hilfe von Beispielen stellten wir vier Strategien vor, die zeigen, wie Nachhaltigkeit effektiv in die Tat umgesetzt und Wettbewerbsvorteile erzielt werden können.

 

Sollten Sie Interesse an den Inhalten der Vorträge haben, melden Sie sich einfach über das Formular bei uns und erhalten Sie exklusive Einblicke inkl. Cases in die Arbeit von United Minds.


 ... Von Big Data zu Thick Data ... (N)Ethnographische Konsumentenforschung ... Grow green - Nachhaltigkeit als Geschäftsstrategie ... und/oder einen exklusiven Austausch mit einem Experten.