Vertrauen in die Arbeitgebermarke als Erfolgsfaktor – Wo stehen Sie?

Mittwoch 28 Februar, 2018
Employee Engagement

Weber Shandwicks jüngste Studie „The Employer Brand Credibility Gap: Bridging the Divide“ enthüllt, dass nur 19% der Mitarbeiter weltweit eine starke Übereinstimmung zwischen dem wahrnehmen, was ihr Arbeitgeber über sich selbst sagt, und dem, was sie tatsächlich bei der Arbeit erfahren. Im aktuellen Kampf um qualifizierte Arbeitskräfte ist eine starke Arbeitgebermarke bzw. Employer Brand unerlässlich – sie hat einen direkten Einfluss darauf, wie Sie Talente rekrutieren und halten. Im Vergleich zu 2014 sind für Arbeitnehmer Werte wie Zufriedenheit mit dem Job und Identifikation mit dem Arbeitgeber gesunken. Hier liegt ein ungenutztes Potenzial für Unternehmen – darüber möchten wir mit Ihnen sprechen.

Vorstellung der Studie: The Employer Brand Credibility Gap: Bridging the Divide

Wir laden Sie herzlich zur Vorstellung der Studie und zu einem Gespräch mit unseren Weber Shandwick-Expertinnen ein.

Kate Bullinger

Kate Bullinger

Global Head of Employee Engagement & Change Management

 

 

 

Leslie Gaines-RossLeslie Gaines-Ross

Chief Reputation Strategist

 

 

 

Update 16. März 2018

Die Veranstaltung ist bereits vorbei. Für weitere Veranstaltungen besuchen Sie unseren Newsroom.