Weber Shandwick gewinnt 7 Auszeichnungen bei den EMEA SABRE Awards

Freitag 01 Juni, 2018
Sabre Awards

Das Weber Shandwick Team freut sich über einen äußerst erfolgreichen Abend bei den EMEA Sabre und In2Sabre Awards, präsentiert vom Holmes Report, im nationalen Maritim Museum in Amsterdam. Mit insgesamt 7 Auszeichnungen, unter anderem für den Dubai Standort als „Consultancy of the Year“ und einem Platinum Sabre Award als „Best Show“ für die Kampagne „#toocoolforplastics“ (Iceland Foods), setzte die Agentur einen weiteren Maßstab für exzellente Kommunikationsarbeit.

„Die Freude über diesen Erfolg ist immens; wir bedanken uns ganz herzlich bei der Jury für diese Anerkennung. Mein weiterer Dank geht an Arun, Paul und das Team, die sich wieder einmal mit inspirierenden Kampagnen aus der EMEA-Region weltweit an der Spitze der Kommunikationsarbeit behaupten konnten“, sagte Tim Sutton, Vorsitzender Weber Shandwick EMEA & Asien. „Natürlich bedanke ich mich ebenso bei allen Teams für ihre unermüdliche Konzentration, Leidenschaft und Kreativität und bei unseren Kunden, ohne deren Vision und Entschlossenheit keine dieser bahnbrechenden Innovationen möglich wäre“.

 

Zu den Auszeichnungen:

Gold SABRE

Category: Retailers

Campaign: #toocoolforplastics

Client: Iceland Foods

Office: Manchester

 

Gold SABRE

Kategorie: Product Media Relations (Consumer Media)

Kampagne:‎ ManFran

Kunde: Virgin Atlantic

Standort: London

 

Gold SABRE

Kategorie: Employer Branding

Kampagne: Serve your Country

Kunde: McDonald’s Sweden

Standort: Stockholm

 

In2 SABRE

Kategorie: Best in Digital/Print Consumer Media (Earned)

Kampagne: 72 Hour Cabin

Kunde: Visit Sweden

Standort: Stockholm

 

In2 SABRE

Kategorie: Best in Digital Marketing/Advertising

Kampagne: Sleep to Snow

Kunde: Caledonian Sleeper

Standort: Scotland

 

Sabre Awards