Weber Shandwick unterstützt kommoguntia e.V.

Montag 22 Januar, 2018
kommoguntia__3
kommoguntia e.V.

Weber Shandwick Deutschland unterstützt ab Januar 2018 kommoguntia e.V.  die studentische PR-Initiative der Universität Mainz. Bei einem ersten Kennenlernen im Dezember 2017 tauschten sich der kommoguntia Vorstand und Dr. Torsten Rothärmel, Managing Director Health, über mögliche gemeinsame Projekte aus. Startschuss wird eine gemeinsame Auftaktveranstaltung zum Sommersemester am 02. Mai 2018 sein.

kommoguntia e.V. wurde 2010 von Mainzer Studenten der Unternehmenskommunikation gegründet, zählt heute aber Mitglieder aus allen Fachbereichen. Ziel des Vereins ist es, theoretische und praktische Einblicke in das Berufsleben zu geben und den Berufseinstieg zu erleichtern.

Am Weber Shandwick Standort in Frankfurt sitzt die geballte Expertise im Bereich Health Communications. „Das spannende Arbeitsfeld Kommunikation im Bereich Gesundheit ist vielen Studenten gar nicht so bewusst. Ich freue mich, hierzu entsprechende Einblicke geben zu können und vor allem mit den Studentinnen und Studenten offen zu diskutieren“, sagt Dr. Torsten Rothärmel.