Weber Shandwicks Firebell gewinnt den Adweek Project Isaac Award for Invention

Montag 22 September, 2014
Weber Shandwicks Firebell gewinnt den Adweek Project Isaac Award for Invention

Firebell, das Krisensimulations- und Trainingstool von Weber Shandwick, hat den diesjährigen Adweek Project Isaac Award in der Kategorie PR Invention in the Best Practices Medium gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Tool aufgrund seiner „originellen Technik, der Prozessbewältigung, und der Art und Weise, wie PR mit Medien, Werbung, Marketing in Verbindung gebracht wurde.“

Mit der Auszeichnung ehrt der Adweek Project Isaac Award jährlich die besten neuen Produkte aus dem Bereich Medien, Werbung & Marketing und Technologie und stellt somit die Bedeutung erfolgreicher Erfindungen für Marken und Unternehmen in den Vordergrund.

In der heutigen digitalen Kommunikationslandschaft ist alles erfassbar und teilbar – vor allem schlechte Nachrichten verbreiten sich rasant. Schon ein einziges Ereignis, sogar nur ein Tweet, kann schnell in einer Krise enden. Deswegen hat Weber Shandwick 2010 das erste interaktive, multimediale Krisensimulationstool Firebell ins Leben gerufen.

Dabei nehmen die Teilnehmer aktiv an einem Social-Media-Angriff ihrer Marke oder ihres Unternehmens in Echtzeit teil – jedoch alles in einer sicheren, durch Weber Shandwick Mitarbeiter kontrollierten Umgebung mit fiktiven nachgebauten Social-Media- und Medienkanälen des Unternehmens. Jede Trainingseinheit baut auf intensiver Vorbereitung und Recherche durch unser Krisenteam und ist explizit auf die Teilnehmer und ihre Medienlandschaft zugeschnitten. Nach der Übung liefert unser Team eine Einschätzung darüber, wie sich die „geprüften“ Teams gemacht haben, wo es Verbesserungspotenzial in ihrer Performance gibt und wie Reaktionsprozesse verbessert und das Messaging des Unternehmens bereits im Vorfeld der Krise gestärkt werden kann.

2013 veröffentlichte Weber Shandwick eine komplett neu gestaltete Firebell-Plattform, die sich an die ständig weiterentwickelnden Bedürfnisse der Kunden und der Evolution von Social-Media-Plattformen orientiert. Dieses Upgrade resultiert in einer wesentlich nutzerfreundlichen Oberfläche, sodass sich die Kunden direkt auf das fokussieren können, was am wichtigsten ist – ihr Business.

Der Project Isaac Award folgt anderen vorangegangenen Auszeichnungen für Firebell, einschließlich der Ernennung zum PR Innovation of the Year von PRWeek 2011 und Best New Digital Application of the Year von PR News 2010.

Die Ehrung spiegelt auch das langjährige Erbe und Engagement für Innovationen bei Weber Shandwick wider. Zu den letzten innovativen Kundenlösungen, die das Unternehmen erfand, gehören:

  • Weber Shandwick Mediaco, der preisgekrönte Brand-Publishing- und Distributionsansatz von Weber Shandwick, der einen umfassenden und beratenden Ansatz liefert, um Marken selbst zu Medienhäusern zu machen.
  • Go Live, unsere Echtzeit-Produktion mit Livestreaming-Funktion, die Live-Storytelling in höchster Qualität garantiert und die Content-Marketing-Strategie im authentischen Real-Time-Fernsehformat inklusive Social-Media-Einbindung liefert.
  • wpForGlass, das erste WordPress Plugin, das es allen Google Glass Nutzern ermöglicht, Content direkt auf seinem eigenen WordPress-Blog zu veröffentlichen.

Mehr Informationen zu Firebell sind auf http://webershandwick.de/firebell-reputation-social-media zu finden.